Kurzgeschichten

Kurzgeschichte "Gegenwind" in "Lesbian Summer Dreams"

Verlag Homo Littera  

Was passiert, wenn die Freundinnen einen Ausflug ins Bad planen? Ist ein Trip auf der U.S. Route 66 für Lorry wirklich das Ende einer Ära? Und können ein paar Fotos von Sandra Marie zu einem Outing bewegen?

Wird ein Sommer mit Sam Verenas komplettes Leben auf den Kopf stellen? Kann Sklavin Lydia ihr Glück in den Bergen finden? Und was geschieht, wenn Sabrina den Tag verträumt?

Diese und andere Fragen werden auf erotisch sinnliche Weise von vier außergewöhnlichen Autoren beantwortet, deren Lektüren über Lust und Leidenschaft unter die Haut gehen.

  Kurzgeschichte "Exekutive" in "Time of crime"

Schwabbauer Verlag

Der Mörder muss nicht immer der Gärtner sein ...! Der Schwabbauer Verlag präsentiert die Gewinner des Schreibwettbewerbs 2011 in der Kategorie Kurzkrimi. Diese 11 spannenden Geschichten sind in dieser außergewöhnlichen Anthologie enthalten.

Kurzgeschichte "Winterherz" in "Yggdrasil der Weltenbaum"

Wölfchen Verlag

Weltenbaum, Lebensbaum, Weltesche - Yggdrasil hat viele Namen im Laufe der Jahrhunderte erhalten. Und Legenden, eine fantastischer als die andere, haben sich in und um ihn abgespielt.
... Ist die Geschichte um Thor und die Midgardschlange wirklich so abgelaufen? Was macht Nidhögg, falls er nicht gerade an den Baumwurzeln nagt? Hat Loki noch weitere Eigenschaften, außer seine Mitmenschen auszutricksen? Können die nordischen Götter in unsere Welt eingreifen? Was passiert, wenn ein Krieger nicht im Kampf fällt, sondern auf andere Art ums Leben kommt? Sind Hugin und Munin wirklich Raben? Und wo verstecken sich die Drachen auf Yggdrasil?

 

Unter Pseudonym (Mia Faber):

Kurzgeschichte "Kaffeehaus, Monokel, Apfelstrudel" in "Fantasy-Lesebuch 1"

Verlag ohneohren

Was passiert, wenn historische Begebenheiten mit einem Hauch Fantasy gewürzt werden? Wie friedlich sind Einhörner wirklich? Was mag geschehen, wenn zwei Djinns über die Weltausstellung von 1851 flanieren? Wie nutzt man einen Reisekoffer als Fortbewegungsmittel während einer Verfolgungsjagd?

Die Antworten auf diese Fragen finden sich in dieser Anthologie. Historische Fantasy, klassische Fantasy und Steampunk laden zum Schnuppern in unterschiedliche Subgenres ein – zum Lesen, Vorlesen und Nacherzählen. Vier Autoren, fünf Geschichten und eine gewagte Mischung, die viel zu schade für die Schublade wäre.